Navigation:
Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag

Simon Wunderlich war aktiv beim Opti Bayern Cup A/B

YCBW Yachtclub Bad Wiessee, am 14. und 15. Mai 2011

Am 14. und 15. Mai 2011 wurde beim YCBW in Bad Wiessee der Opti Bayern Cup der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee ausgesegelt. Simon Wunderlich vom YCW bestritt damit seine dritte A-Regatta nach dem Frankonia Cup letzten Herbst am Brombachsee und dem Silbernen Optisegel Mitte April beim DTYC am Starnberger See.
Am Samstag mussten bei sonnigen, aber eher windstillen Bedingungen zuerst zwei Wettfahrten abgebrochen werden. Dann zog plötzlich ein Gewitter mit heftigen Böen auf, was bei den Teilnehmern und der Regattaleitung zu heftigen Diskussionen führte, ob gleich nochmal gestartet werden sollte.
Bis die Kids endlich am Wasser waren, hatte sich der Wind wieder schlafen gelegt und es wurde erneut eine eher mühselige, aber immerhin gültige Wettfahrt.
In der Nacht und auch am nächsten Morgen regnete es ohne Unterlass. Bei Temperaturen unter 10° C waren die Motivationskünste der begleitenden Eltern gefragt um die Meute wieder aufs Wasser zu bekommen.
Wenigsten gab es endlich ausreichend Wind und bei nachlassendem Regen konnten drei reguläre Wettfahrt ausgesegelt werden.
Simon erreichte einen ordentlichen 16. Platz und war damit ganz zufrieden.



Berichte aus dem Jahr 2010Nächster Beitrag